Wir glauben an Gott als den Vater, den Sohn Jesus Christus und den Heiligen Geist, wie er uns in der Bibel bezeugt wird.

Wir glauben an Jesus Christus als den Herrn und Retter der Welt.

Wir glauben dem Evangelium (=der „guten Nachricht“), dass Jesus Christus gestorben ist, damit wir eine Beziehung zu Gott haben können. Nur durch den Glauben an Jesus können wir vor Gott bestehen. Jesus starb am Kreuz für unsere Schuld und wurde nach drei Tagen von Gott, dem Vater wieder lebendig gemacht. Die Bibel ist verbindliche Grundlage für unser Leben und unseren Glauben.

„Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht verlorengehen, sondern das ewige Leben haben.“  (Johannes-Evangelium Kap. 3, Vers 16)

Wir sind überzeugt, dass die Entscheidung für den Glauben und für ein Leben als Christ eine sehr persönliche Sache ist – genauso wie die Entscheidung, in einer Gemeinde Mitglied sein zu wollen. Daher sind wir als Freikirche unabhängig gegenüber dem Staat und anderen Institutionen. Wir finanzieren unsere Arbeit ausschließlich durch freiwillige Spenden. Jeder kann sich aufgrund einer freiwilligen, persönlichen Entscheidung im Glauben an Jesus Christus bei uns taufen lassen. In der Regel wird man durch die Taufe dann auch Mitglied der Gemeinde.

Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen, die der Glaube an Jesus verbindet. Menschen aller Generationen, aus verschiedenen Nationen, mit unterschiedlichen Prägungen und Begabungen kommen hier zusammen. Diese Vielfalt ist uns wichtig! Gemeinsam feiern wir Gottesdienst und loben Gott Gemeinsam fragen wir, wie wir uns für unseren Stadtteil einsetzen können und wie wir unseren Mitmenschen Gottes Liebe zeigen können. Für die Kinder bieten wir parallel zum Gottesdienst einen Kindergottesdienst an, wo sie auf ihre Weise Gott kennen lernen können und in ihrer persönlichen Entwicklung begleitet werden. Weil wir uns auf unserem Lebensweg gegenseitig unterstützen wollen, gibt es in der Woche die Möglichkeit, sich in unterschiedlichen Gruppen zu treffen, um zu beten, Bibel zu lesen, aneinander Anteil zu nehmen und den Glauben zu vertiefen.

Wir sind eine selbstständige Gemeinde und gehören dem Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden Deutschland (KdöR) an. Außerdem arbeiten wir in der Evangelischen Allianz mit.

 

Zum Seitenanfang